• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

 


Als Logopädinnen behandeln wir Sprach-, Sprech- und Stimmprobleme bei Kindern und Erwachsenen auf Verordnung Ihres Arztes. Unsere Spezialisierung liegt im Bereich der körperorientierten Stimmtherapie.

  • Wir bieten in unserer Praxis einen persönlichen Kontakt in freundlicher Atmosphäre.
  • Wir formulieren die konkreten Ziele der Therapie im Gespräch mit Ihnen und ggf. mit Ihrem Kind. Wir legen Wert darauf, daß diese Transparenz auch im Verlauf der Therapie erhalten bleibt.
  • Wir befürworten einen frühzeitigen Therapiebeginn, insbesondere für die Therapie mit Kindern. Wir möchten mit unseren Therapien weniger "reparieren", als viel mehr einen Anstoß geben für die Eigenentwicklung und Heilung.
  • Wir führen die Therapien als Intervalltherapien durch, d.h. eine begrenzte Anzahl an Therapiestunden wechselt mit Pausen von mehreren Monaten ab.
  • Unsere Arbeitsweise ist ganzheitlich: In allen Therapiebereichen fließen unsere Kenntnisse aus dem körpertherapeutischen Bereich mit ein. Die persönliche Situation des Patienten wird mitberücksichtigt. Wir begleiten unsere Patienten dabei, das Erlernte in den Alltag zu übertragen.

Logopädie Blog

  • Über das Gähnen
    Einmal haben wir in einem Workshop für Stimm- und Theaterarbeit als Warm Up 45 min damit verbracht, uns zu räkeln und zu strecken und laut zu gähnen bis uns die Tränen kamen. Ich war verblüfft, über den satten, warmen und vollen Klang meiner Stimme im Anschluß an die Übung. Ich konnte Vibration und Resonanz im ganzen Körper wahrnehmen. Spätestens seitdem kann ich

    Weiterlesen
  • Der Atemweg: Mundatmung oder Nasenatmung?
    Oft berichten Patienten, man habe Ihnen gesagt, sie würden falsch atmen und deshalb sollten sie doch mal zur Logopädin gehen. Ich sage dann immer nur: so falsch kann es nicht sein, denn sie atmen ein und atmen aus, oder? Atmen ist ein unwillkürlicher Vorgang und das unwillkürliche Nervensystem führt den Vorgang am besten aus! Willkürlich können wir das System unterstützen,

    Weiterlesen
  • 1
  • 2

Referenzen

  • „Danke .... für viele Tipps zur Artikulation, Stimme und Stimmung, Prosatext-Verkörperungen, Aussprache-Hinweise, Training für Zunge, Lippen, Gesicht und Körperklangräume, Übungen für Atmung und Mikrofonstimme, gelungenere s-Laute, Sanjotherapie und den guten Austausch!“

    Februar 2018

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

So finden Sie uns

Adresse

Praxis für Logopädie
Beate Rohlfs

Antwerpener Str. 14
50672 Köln

Telefon: +49 (0) 221 5000 444
Fax: +49 (0) 221 5000 445
eMail: info@koeln-logopaedie.de

Telefonisch erreichen Sie uns am besten zu den Telefonzeiten Mo, Mi und Do von 8:00-8:15.
Sie können auch eine Nachricht auf dem Band hinterlassen oder eine Email schicken.
Wir melden uns schnellstmöglich.


Kontakt Anmeldung

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (Link) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.